27. September 2018

1. Damen – Vorbericht: HSC I – MTV Geismar


Am kommenden Samstag kommt mit der Mannschaft des MTV Geismar der nächste Aufsteiger zu uns nach Hannover. Ein für uns recht unbekannter Gegner. Allerdings haben die Spielerinnen aus Südniedersachsen mit den bisher erreichten Ergebnissen schon auf sich aufmerksam gemacht. Gegen die HSG Göttingen verloren sie zwar, das allerdings recht knapp. Gegen das Team aus Peine konnte gewonnen werden und nur gegen Hollenstedt gab es eine etwas deutlichere Niederlage. Am letzten Wochenende konnten sie zwei weitere Punkte auf der Habenseite verbuchen und dies ohne dafür schwitzen zu müssen. Hessisch Oldendorf ist zum Punktspiel nicht angetreten und somit stand Geismar als Sieger fest.

Für unser Team heißt es die Fokussierung und Konzentration hoch zu halten und allen Gegnern mit der nötigen seriösen Einstellung entgegenzutreten. In allen absolvierten Spielen dieser Saison haben unsere Damen gezeigt, wozu sie imstande sind. Schneller, druckvoller und zielstrebiger Handball, das ist die gewünschte Vorgehensweise.
Am Samstag soll dann weiter an der Stabilität über 60 Minuten gearbeitet und hoffentlich wieder zahlreichen Zuschauern ein ansehnliches Spiel gezeigt werden.

Wir freuen uns auf Ihren/euren Besuch und die damit verbundene Unterstützung der Aktiven