18. September 2019

1. Damen – Vorbericht: HSC I – TV Hannover-Badenstedt


Breits am Freitagabend kommt es zum, dann hoffentlich, ersten Auftritt unserer Damen in der 3. Liga. Es handelt sich dabei um das Lokalderby gegen das Team aus Badenstedt. Badenstedt wiederum dürfte der haushohe Favorit sein. Die letzte Saison beendeten sie als souveräner Tabellenführer und sportlich hätte es sicherlich für den Aufstieg in die 2. Liga gereicht. Andere Gründe verhinderten dies allerdings und somit müssen sie auch in dieser Spielzeit weiter in der 3. Liga spielen. Unsere Mannschaft hat hier nichts zu verlieren und kann vollkommen unbeschwert an diese Aufgabe herangehen. Alles andere, als ein deutlicher Sieg für die Badenstedterinnen, wäre für die meisten eine Überraschung. Zum Saisonziel gibt es auch eine klare Aussage bei den Gegnern. Sie wollen den Erfolg wiederholen, wollen am Ende der Saison ganz oben stehen und dann den Weg in Richtung 2. Liga versuchen.

Unser Team wird sich auf die eigene Entwicklung konzentrieren und versuchen in jedem Spiel das eigene Potential abzurufen. Die Spielerinnen wollen ständig dazulernen, über die Saison gesehen ihre Leistung stabilisieren, sich auf keinen Fall von diesem Weg abbringen lassen und eins wollen sie auf jeden Fall, nämlich Spaß dabei haben.

Für alle Fans des Handballs in Hannover sicherlich eine gute Gelegenheit sich einmal den Meisterschaftsfavoriten im Spiel gegen unser Team, einen Aufsteiger, anzuschauen. Beide Mannschaften freuen sich auf faire Unterstützung von den Rängen und wollen ihren Teil zu einem schönen und interessanten Handballabend beitragen.
Also bis Freitag……

Eintrittspreise: 7€, ermäßigt 5€

Dauerkarten: 55€, ermäßigt 40€ (ab Freitag an der Kasse erhältlich)