20. Dezember 2018

1. und 2. Damen – Vorbericht HVN-Pokal: 3. Runde


Das kommt wohl nicht so oft vor. 1. und 2. Damenmannschaft eines Vereins spielen in einem Wettbewerb und müssen auch noch gegeneinander antreten. Am kommenden Samstag wird die 3. Runde im HVN-Pokal ausgetragen, das in Turnierform mit 4 Mannschaften, jeder gegen jeden, und die Glücksfee hat unsere beiden Teams in eine Gruppe gelost.

In Ahlem, bei der HSG Hannover-West als Ausrichter, kommt es so bei 6 Begegnungen im Laufe des Turniers zu 5 Spielen mit Beteiligung des HSC. Neben unseren beiden Mannschaften und der HSG Hannover-West sind die Damen der HSG Heidmark das 4. Team. Unter diesen 4 wird der Teilnehmer für das Final-4 gesucht. Nur der Erstplatzierte qualifiziert sich für das Anfang April stattfindende Endrundenturnier. Eine interessante Aufgabe so kurz vor Weihnachten bei der unsere Spielerinnen das laufende Jahr handballerisch ausklingen lassen wollen.
Für unsere Fans sicherlich auch eine Möglichkeit beide Teams noch einmal zu sehen und zu unterstützen. Die Spielerinnen freuen sich über rege Zuschauerbeteiligung und hoffen so auf ein für alle spannendes, aber faires und interessantes Handballevent.

Auf unserer Seite werden leider nicht alle Spielerinnen teilnehmen können, einige sind schon im wohlverdienten Weihnachtsurlaub. Dennoch ist das kein Problem, sind wir doch in der Breite auch gut aufgestellt. Also bis Samstag…..