8. October 2015

2. Alte Herren HSC V – Lehrter SV 21:26 (9:13)


Auch das zweite Spiel in dieser Saison fand in der Mühlenweghalle statt, dieses Mal war aber der Lehrter SV zu Gast. Nach dem das Spiel los ging kam gleich aus dem Rückraum das 1:0 aber das ließen die Lehrter nicht auf sich ruhen und gingen nach 15 min 3:8 in Führung. Wir kamen zwar mit vielen guten Aktionen von außen und dem Rückraum auf ein Zwischenergebnis von 9:11, dass aber durch eine sehr starke offensive der Gegner auf ein 9:13 zur Halbzeit wieder erhöht wurde. Es lag nicht nur am starken Gegner, dass wir mit diesem Rückstand in die Halbzeit gehen mussten. Wir hatten leider mal wieder zu oft das Aluminium getroffen und mussten in der ersten Halbzeit auch noch den Schiedsrichter stellen. In der zweiten Halbzeit lief anfangs vieles besser und eine Viertelstunde vor Ende, stand es 18:18. Grund dafür waren wieder sehr gute Aktionen aus dem Rückraum. Leider blieb dieser Ausgleich nicht lange bestehen und zum Ende hin (wo es noch mal etwas ruppig wurde) kassierten wieder etwas mehr und konnten auch im Angriff nichts mehr reißen. Die erste Halbzeit hat zu viel an Kondition abgefordert, dies hatte leider größere Auswirkungen auf die gesamte zweite Halbzeit. Am Ende gewann dann der Lehrter SV nicht ganz unverdient mit 21:26.
Unsere Helden: Arne, Björn, Gunnar, Michael S, Hase, Frank, Martin, Axel, Michael T.

Euer Lasse