4. December 2018

2. Damen – Spielbericht: HSG Wacker Osterwald/SchloRi vs. HSC II 16:18 (7:7)


Nach einem Auf und Ab der Gefühle konnten wir am Samstag erneut zwei Punkte holen und auf einen Nicht-Abstiegsplatz klettern.

Mit einem durch krankheitsbedingten reduzierten Kader fuhren wir nach Osterwald. Die erste Halbzeit startete ziemlich zäh, sodass es nach 14 Minuten erst 4:5 stand. Erst zur Spielpause schafften unsere Gegner es, auszugleichen, daher ging es mit einem 7:7 in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel blieb es weiter spannend. Wir machten uns durch viel zu viele Fehlwürfe das Leben selber schwer. Erst in der 59.Minute konnten wir uns durch mehrere Tempogegenstoßtore mit zwei Toren absetzen und das Spiel mit 18:16 für uns entscheiden.

Danke an unsere Zuschauer für die Unterstützung von den Rängen!

Am kommenden Samstag gehen wir im letzten Spiel der Hinrunde zu Hause gegen Hannover-West erneut auf Punktejagd und hoffen auch hier, ein paar Zähler auf der Habenseite verbuchen zu können.