1. May 2018

2. Damen – Spielbericht: SG Immensen/Lehrte-Ost HSC II 24:27 (16:12) und Ankündigung weiterer Partien


Landesliga wir kommen!!!

Mit einem 27:24-Sieg gegen die SG Immensen/Lehrte-Ost stehen wir mit 36:8 Punkten auf dem 1. Platz, sind somit Staffelmeister und steigen zur kommenden Saison in die Landesliga auf.

Die letzten beiden Punkte waren für den direkten Aufstieg sehr wichtig, sollten jedoch hart umkämpfte letzte Punkte werden.

Mit Motivation, aber auch etwas Nervosität, starteten wir in das Spiel, was bis zur 10. Minute auch noch recht ausgeglichen verlief. Nach einem Spielstand von 4:4 (10. Minute) zog Immensen allerdings auf 6:16 (24. Minute) davon. Wir waren unkonzentriert und vergaben etliche Chancen in dieser Phase, aber wir gaben nicht auf und kämpften uns als Mannschaft zur Halbzeit auf 12:16 heran. In der Pause waren wir uns alle einig: Es ist noch nichts verloren und wir wollen und können das Spiel noch drehen.

Voll motiviert ging es also in die zweite Spielhälfte und in der 41. Minute schafften wir erstmals einen Ausgleich zum 17:17. Von da an war es ein spannender Kampf um den Sieg, der zunächst wieder sehr ausgeglichen verlief. Trotz einiger 2-Minuten-Strafen gelang es uns ab der 54. Minute in Führung zu gehen (23:22) und diese dann bis zum Schluss auch nicht mehr aus der Hand zu geben. Als das Spiel endlich endete, lagen wir uns alle in den Armen, stolz dass wir so gut als Mannschaft gekämpft haben und den Aufstieg geschafft haben.

Vielen Dank auch nochmal an unsere Fans auf den Zuschauerrängen, die uns lautstark unterstützt haben.

Die Saison ist für uns allerdings noch nicht beendet, müssen wir an den beiden kommenden Wochenenden doch noch um die Regionsoberligameisterschaften der Handballregion Hannover spielen. Gegner wird der TSV Neustadt sein, die Spielzeiten stehen jedoch leider noch nicht fest, werden von uns aber so bald wie möglich bekannt gegeben.