15. August 2019

2. Damen – Vorbericht HVN-Pokal 1. Runde: SV Arminia Hannover – HSC II


Etwas früher als die meisten Teams starten wir kommenden Dienstag, den 20.08. in die erste Runde des HVN-Pokals.

Auf Wunsch unserer Gegnerinnen haben wir den Termin vorverlegt und liegen damit noch mitten in unserer Vorbereitung, die aufgrund von schwierigen Hallensituationen in den vergangenen Wochen leider nicht so optimal gelaufen ist wie wir es uns gewünscht hätten.

Nichtsdestotrotz wollen wir dieses Spiel für uns entscheiden und die Mühen der vergangenen Wochen mit einem Sieg und damit dem Einzug in die zweite Runde des Pokals belohnen.
Unsere letzten Trainingseinheiten verbringen wir dabei insbesondere mit unseren Konzepten in Abwehr und Angriff, um auch unsere neuen Spielerinnen optimal vorbereiten zu können und mit den für einige neuen Systemen vertraut zu machen.

Unsere Gegnerinnen sind uns nicht ganz unbekannt, haben wir doch in der vorletzten Saison noch gegen sie in der Regionsoberliga auf der Platte gestanden. Hat sich hier nicht viel verändert, so wird uns ein relativ junges Team erwarten, das mit Sicherheit so siegeshungrig sein wird wie wir.

Auch wenn es zu etwas ungewohnter Zeit ist, erhoffen wir uns dennoch, den ein oder anderen Zuschauer in der Halle begrüßen zu dürfen. „Auswärts“ ist das Spiel hier nämlich nicht wirklich, ist der Anpfiff doch um 19:45 Uhr in der Halle des Kaiser-Wilhlem-Ratsgymnasiums (Lüerstraße/Ecke Zeppelinstraße).
Also ab ins Auto, ab aufs Fahrrad und rein in die Halle. Wir freuen uns auf euch!