30. Oktober 2019

2. Damen – Vorbericht: MTV Rohrsen II – HSC II


Am Samstag steht für uns das nächste Auswärtsspiel gegen einen Aufsteiger auf dem Plan. Mit der Reserve des MTV Rohrsen steht uns eine neu formierte Mannschaft gegenüber, die ebenso wie wir einen eher misslungenen Start in die noch junge Saison hingelegt hat.

Rohrsen steht mit vier Niederlagen einen Platz vor uns in der Tabelle. Wir bilden derzeit leider das Schlusslicht, nachdem wir unsere bisherigen fünf Partien größtenteils knapp verloren geben mussten.

Die Tabellensituation lässt ein hart umkämpftes Spiel erwarten, bei dem sowohl unsere Gegnerinnen als auch wir endlich etwas Zählbares holen wollen.

Nach unserer deutlichen Leistungssteigerung am vergangenen Wochenende gegen die Tabellenführerinnen vom SC Germania List sind wir sehr positiv gestimmt, an diese Leistung anknüpfen zu können und uns am Ende auch endlich für unsere Mühen zu belohnen.

Leider stand uns in dieser Woche aufgrund des Feiertags am Donnerstag nur eine Trainingseinheit zur Verfügung. In dieser haben wir jedoch konzentriert gearbeitet und dabei insbesondere weiter an unserer Abwehr gefeilt.

Wir werden alles geben und hoffen dabei, dass uns trotz der Entferung der ein oder andere Fan von der Tribüne unterstützen wird.

Anwurf ist am Samstag, den 02.11. um 17 Uhr in der Dornröschenstraße in Hessich Oldendorf.