30. März 2018

HSC Förderverein

Sitzungsprotokoll Generalversammlung vom 12.03.2018 Anwesende: Karl-Heinz Wichmann, Georg Wagner, Michael Math, Olaf Mennecke, Frank Schulze, Bernd Blanz, Jan Müglich, Andreas Dümpert, Andrea Kronemeyer, Dirk Lohaus, Andreas Multhaupt Das Protokoll der letztjährigen Sitzung wird einstimmig genehmigt. Im zurückliegenden Jahr gab es vereinzelt fristgerechte Kündigungen, aber auch einige neue Mitglieder zu verzeichnen, so dass die Zahl der Mitglieder stabil – gleichwohl mit […]

30. März 2018

Handballcamp für Kids in den Sommerferien beim HSC

Der HSC ist vom 28.06. bis 01.07.2018 wieder Gastgeber und Partnerverein für die Intersport Handballschule in Hannover, ein Camp für Mädchen und Jungen von 6-11 Jahren, die Lust auf Handball haben. Von Donnerstag bis Sonntag wird es in den Sommerferien ein sportliches Programm nach dem Konzept der ehemaligen Nationalspieler Mannhard Bech und Klaus-Dieter Petersen geben, bei dem der Spaß an […]

20. März 2018

1. Damen -Bericht: HVN-Pokal Final Four

Mit dem zweiten Platz ist unsere Damenmannschaft vom Final-Four aus dem Ammerland zurückgekehrt. War es im letzten Jahr Platz eins, so wurde es in dieser Saison Platz zwei. Also auch diesmal wieder ein ganz toller Erfolg. Im Halbfinale konnte man im Spiel gegen den starken Landesligisten aus Wietze der Favoritenrolle gerecht werden und zog so ins Endspiel ein. Dort traf […]

13. März 2018

1. Damen – Spielbericht: HSC – Northeimer HC 20:24 (11:12) & Vorbericht: Final Four HVN-Pokal

Das war das Spiel der vergebenen Chancen, und das auf beiden Seiten, und wurde der eigentlich spannungsversprechenden Ausgangslage, Zweiter gegen Dritter, nicht ganz gerecht. Die Voraussetzungen auf unserer Seite waren vor dem Spiel nicht optimal. So standen unserer Mannschaft nur 5 gesunde, nicht angeschlagene Feldspielerinnen aus dem Kader der 1. Mannschaft zur Verfügung. Das soll keine Entschuldigung sein, der Kader […]

12. März 2018

2. Damen – Spielbericht: HSC II – TuS Altwarmbüchen II 25:15 (16:8)

Nach ein paar Startschwierigkeiten in den ersten Minuten gelang es uns in der ersten Halbzeit recht gut, den Gegner in den Griff zu bekommen und uns Tor um Tor abzusetzen. Dabei waren es insbesondere zu Beginn ein schnelles Spiel nach vorne und ein gutes Umschaltspiel, die uns dazu verhalfen, mit einer 8-Tore-Führung in die Halbzeitpause zu gehen. Nach dem Seitenwechsel […]