30. Oktober 2019

2. Damen – Vorbericht: MTV Rohrsen II – HSC II

Am Samstag steht für uns das nächste Auswärtsspiel gegen einen Aufsteiger auf dem Plan. Mit der Reserve des MTV Rohrsen steht uns eine neu formierte Mannschaft gegenüber, die ebenso wie wir einen eher misslungenen Start in die noch junge Saison hingelegt hat. Rohrsen steht mit vier Niederlagen einen Platz vor uns in der Tabelle. Wir bilden derzeit leider das Schlusslicht, […]

29. Oktober 2019

1. Herren – Spielbericht: Hannoverscher SC – HSG Schaumburg-Nord II 25:29 (13:14)

Zum Abschluss des HSC-Heimspieltages traten wir am vergangenen Samstag gegen die Landesligarückkehrer aus Schaumburg-Nord an. Die Aufsteiger hatten bis dahin neben zwei Niederlagen einen Sieg und zwei Unentschieden einfahren können. Wir selbst wollten den Punktverlust aus Sulingen wieder gut machen und den Anschluss an das obere Tabellendrittel halten. Wir wollten es besser als in Sulingen machen, stattdessen spielten wir genauso […]

28. Oktober 2019

1. Damen – Spielbericht: HSC I – TV Oyten 22:24 (6:13) & Vorbericht: MTV Heide – HSC I

Teile der neutralen Zuschauer sagten nach dem Spiel, dass unsere Mannschaft nicht schlechter als der Gegner war. Das nützt aber alles nichts, am Ende zählt das Ergebnis, das sprach eben für Oyten und somit konnten sie und nicht wir die ersten Pluspunkte verbuchen. Schade…und man fragt sich: „Woran hat´s gelegen?“. Nun eindeutig an der Chancenverwertung und das insbesondere in der […]

28. Oktober 2019

wB Jugend: HSG Laatzen-Rethen gegen HSC am 24.10.2019 / 22 : 30

Nach zwei gerechtfertigten Niederlagen gegen Allertal und Adenstedt traten wir zu ungewohnter Zeit (Donnerstagabend) zum vierten Spiel der Saison in Laatzen an. Nachdem man sich in der E- und D-Jugend packende Duelle mit den Mädels der HSG geliefert hatte, war unsere Mannschaft nicht ganz sicher, wo die Laatzenerinnen nun stehen. Es zeigte sich im Spiel, dass zwischen den beiden Mannschaften […]

27. Oktober 2019

2. Damen – Spielbericht: HSC II – SC Germania List 27:33 (16:16)

Auch wenn wir am Samstag erneut Punkte lassen mussten, konnten wir endlich mal wieder zeigen, dass wir durchaus in der Lage sind, Handball zu spielen und in der Liga mitzuhalten. Aber alles von Beginn an: Mit dem SC Germania List stand uns der ungeschlagene Tabellenführer gegenüber, so dass es für uns höchstens etwas zu gewinnen und nicht zu verlieren gab, […]