8. November 2018

Die Zweite schlägt sich selbst in Himmelsthür

Am vergangenen Samstag stand für die Zweite das Auswärtsspiel bei der Landesligavertretung des Tus GW Himmelsthür auf dem Plan. Wie schon bei der starken Leistung und dem daraus resultierenden Heimerfolg gegen den Tu S Altwarmbüchen, konnte Trainer Aydin Daglar auch dieses Mal auf einen vollen Kader zurückgreifen. Mit dem Rückenwind aus dem Sieg der Vorwoche wollten wir auch aus Hildesheim […]

2. November 2018

2. Herren weiter im Aufwind: 3 Siege in der “englichen Woche”

In der vergangenen Woche musste die zweite Herren des HSC gleich in drei Pflichspielen auf die Platte. Der Auswärtssieg mit einer guten Halbzeit in Schellerten wurde schon ausreichend beschrieben: http://handball-hsc.de/2-herren-quaelt-sich-zum-sieg/ Am Donnerstag ging es dann “zu Hause” im Regionspokal gegen die Hiddesdorfer Füchse. Wir waren frisch eingekleidet und konnten uns in den neuen Shirts und Pullis unseres Sponsors “CamperCult” (http://www.campercult.de/) […]

23. October 2018

2. Herren quält sich zum Sieg

Nach zwei Niederlagen in Folge, konnte die 2. Herren im Anschluss an die Herbstpause das Ruder wieder herumreißen und gegen die dritte Mannschaft der SG Börde Handball die nächsten Punkte auf der Habenseite verbuchen. Dazu reichte den Mannen um Coach Aydin Daglar eine überaus mäßige Leistung beim Aufsteiger. Zunächst sah alles nach einem lockeren Auswärtssieg aus, was vor allem an […]

8. October 2018

2. Herren verliert nach großem Kampf

Nach einer bis zum Schluss engen Partie, musste die 2. Herren mit dem 23:25 gegen den Sportverein aus Lehrte die zweite Heimniederlage in Folge hinnehmen und geht nach dem guten Saisonstart nun etwas ernüchtert in die Herbstpause. Der Gast aus Lehrte, der sich das vorherige Spiel des HSC geschlossen angesehen hatte, war anscheinend mit gestärktem Selbstbewusstsein angereist: “Der HSC ist […]

20. September 2018

2. Herren mit erster Saisonniederlage

Nach dem furiosen Saisonstart und drei Siegen auf Reihe, wurden der Zwoten im Spitzenspiel gegen die Oberligavertretung aus Söhre erstmals die Grenzen aufgezeigt. Der Gast, der mit der Empfehlung von fast 40 eigenen Treffern pro Spiel nach Hannover gereist war, erwies sich vor allem defensiv als überlegen, sodass mit dem 25:31 zum ersten Mal Punkte abgegeben werden mussten. Nach ausgeglichenen […]