27. November 2013

m.C-Jugend – Hannoverscher SC : TVE Sehnde 36:27 (12:12)

Die Fahrt nach Sehnde traten die alten HSCer mit gemischten Gefühlen an. In der vergangenen Zeit waren es immer extrem enge Spiele, die wir in der Sehnder Waldstraße bestritten haben. Zwei verlorene Pokalhalbfinalspiele spukten auch noch in den Köpfen der Spieler. Von der Papierform waren wir sicher der Favorit. Die teilweise engen Ergebnisse der Sehnder ließen trotzdem Vorsicht walten lassen. […]

27. November 2013

m.C-Jugend – Hannoverscher SC : TSV Anderten 28:20 (13:13)

Der Derby Sonntag begann schon mit einer Hiobsbotschaft. Die Spiele in der Frühe wurden durch unsere E- Jugendlichen bestritten. Und wie…. Die Halle zeigte sich nach der Städtischen Großreinigung am vergangenen Wochenende in einem nicht zu beschreibenden Zustand. Die Kleinen rutschten nur so durch die Halle, einfach unterirdisch dieser gebohnerte Hallenboden. Als um 12.00 Uhr die weibl. Landesliga C – […]

27. November 2013

m.C-Jugend – Hannoverscher SC : GIW Meerhandball 24:30 (14:15)

Ein klarer Sieg gegen Meerhandball in der Vorbereitung zur Relegation war sicher den meisten Spielern noch gegenwärtig, als wir uns auf die Reise nach Steinhude machten.Trotz Ermahnungen durch das Trainergespann, mit Hinweis auf sehr gute Resultate des Gegners, gingen unsere Jungs sehr locker ins Spiel. Den Spielern von Meerhandball war deutlich anzumerken, das sie an diesem Tage etwas besonderes leisten […]

26. November 2013

2.Damen: Sehr gute Leistung im Verfolgerduell

Am Ende des Spiels war der Trainer mehr als zufrieden und gleichzeitig überrascht. Galt das Spiel doch als absolutes Spitzenspiel der Verfolger auf den unangefochtenen Spitzenreiter aus Empelde. Man stellte sich auf ein enges Spiel ein. Es ging um nicht mehr als um den attraktiven 2.Tabellenplatz, der zur Relegation um den Landesligaeinzug berechtigt. In der Vorbereitung auf das Spiel bereiteten […]

26. November 2013

1. Damen – Hannoverscher SC : MTV Großenheidorn 27:17 (17:8)

Starke Defensive sichert ungefährdeten Sieg gegen Aufsteiger

Nach der letzten Auswärtspleite in Nörten-Hardenberg, wurde in der folgende Trainingswoche hart an den aufgedeckten Defiziten, besonders im Abwehrbereich, gearbeitet. Endlich wurden einmal die Vorgaben des Trainerteams umgesetzt und so konnten wir mit 10:2 in der 15. Spielminute in Führung gehen. Auch eine Auszeit der Heidorner brachte uns nicht aus dem Konzept. Das wir in der 10. Minute bereits unsere […]