25. November 2019

2. Damen – Spielbericht: MTV Auhagen – HSC II 34:21 (15:10)

Das Spiel gegen die Damen vom MTV Auhagen zählt wohl eher zur Kategorie „Nicht lange drüber nachdenken und abhaken“. Zu Beginn konnten wir das Spiel noch recht offen gestalten, so dass es in der 23. Minute 11:9 stand. Unsere Abwehr stand in der ersten Spielhälfte gegen die individuell starken Auhagenerinnen gut und im Angriff spielten wir konsequent unseren Stiefel runter. […]

24. November 2019

HV Barsinghausen vs. HSC – verdienter Auswärtssieg 21 : 35 für unsere mC1

Heute ging es für die mC1 gegen Basche. Die Jungs wussten, dass sie mit einem Sieg auf den zweiten Tabellenplatz würden klettern können. Dementsprechend waren sie trotz der Ausfälle von Ben, Corvin und Ziv hochmotiviert. Die Spieler begannen besonders in der Abwehr sehr stark, so dass der Trainer von Barsinghausen bereits nach drei Minuten beim Stand von 1:3 gezwungen war, […]

20. November 2019

2. Damen – Vorbericht: MTV Auhagen – HSC II

Nach unserem ersten Saisonsieg am vergangenen Sonntag dürfen wir diese Woche auswärts ran. Unsere Reise führt uns am späten Sonntagnachmittag zu den Damen vom MTV Auhagen. Die Mannschaft ist uns aus der vergangenen Saison gut bekannt, trennten wir uns hier in beiden Begegnungen doch jeweils mit einem Tor Differenz, wobei jede Mannschaft einmal als Sieger von der Platte gehen durfte. […]

18. November 2019

2. Damen – Spielbericht: HSC II – TuS Altwarmbüchen 33:26 (14:9)

Der erhoffte Befreiungsschlag Endlich konnten wir die ersten Punkte einfahren. Gegen die Damen vom TuS Altwarmbüchen haben wir am Sonntag zeigen können, dass wir definitiv in der Lage sind, Handball zu spielen. Von Beginn an waren wir die dominierende Mannschaft auf der Platte. Nach einer 3:0-Führung lief das Spiel bis zur 23 Minute relativ ausgeglichen, konnten unsere Gegnerinnen hier doch […]

14. November 2019

1. Damen – Spielbericht: HSC I – SC Alstertal Langenhorn 21:32 (7:12) & Vorbericht: HSC I – SV Henstedt-Ulzburg

Auch gegen Alstertal gab es kein Erfolgserlebnis. Bis zum Stand von 5:5 in der 13. Minute war man noch auf Augenhöhe, doch nach einer selbst genommenen Auszeit unseres Teams ging es stetig bergab. Es wollte nichts mehr klappen, alle Versuche eine positive Wende einzuleiten, verliefen im Sande. Die Alstertaler Mädels spielten souverän ihren Stiefel herunter und siegten, auch in dieser […]