2. März 2020

2. Damen – Spielbericht: Sportfreunde Söhre – HSC II 31:26 (14:9)

Während uns in vielen vorherigen Spielen insbesondere die letzte Viertelstunde das Genick brach, war es bei unserem Auswärtsspiel am Samstag die erste. Es wirkte als wären wir gedanklich noch nicht im Spielmodus angekommen und so zog Söhre auf 9:2 davon. Wir berappelten uns wieder etwas und kamen bis auf 10:6 heran, ließen bis zur Spielpause jedoch wieder etwas nach und […]

27. Februar 2020

2. Damen – Vorbericht: Sportfreunde Söhre – HSC II

Neues Spiel, neues Glück – ganz nach diesem Motto reisen wir am Samstag zu den Sportfreundinnen aus Söhre. Für uns gibt es nun in jeder Partie nur noch ein Ziel: „Punkte holen!“ und das wollen wir am Wochenende auch in die Tat umsetzen. Söhre steht derzeit im unteren Tabellenmittelfeld und musste am vergangenen Wochenende eine deutliche Niederlage gegen die Damen […]

24. Februar 2020

2. Damen – Spielbericht: SC Germania List – HSC II 28:22 (15:11)

Am Samstag traten wir in eigentlich heimischer Halle „auswärts“ gegen den Tabellenführer, den SC Germania List, an. Das Spiel gestaltete sich bis etwa fünf Minuten vor Pausenpfiff sehr ausgeglichen. Keine der beiden Mannschaften konnte sich in dieser Phase mit mehr als zwei Toren absetzen. Wir spielten im Angriff geduldig und zeigten schöne Zusammenspiele, die uns zu verdienten Torerfolgen führten. In […]

24. Februar 2020

1. Herren – Spielbericht: Hannoverscher SC – TuS Sulingen 36:19 (19:9)

Aus dem fernen Sulingen reisten am vergangenen Sonntagnachmittag unsere derzeit letztplatzierten Gäste an. Vor der Partie hatten wir eine bislang gute Rückrunde hinter uns. So sah es allerdings in der Hinrunde auch aus, bevor wir nach blamabler Leistung die Punkte auswärts mit den Sulingern geteilt haben. Wir waren also gewarnt, dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und […]

23. Februar 2020

4. Damen Spielbericht: HSC IV gegen TuS Vinnhorst II – 24:19 (15:11)

Nächster Heimsieg der 4. Damen gegen die TuS Vinnhorst II „Meine ersten zwei Minuten in 30 Jahren Handball“, mit diesen Worten hatte unsere Torhüterin Maren einige Lacher und lautstarke „Du Rüpel!“-Ausrufe einzustecken. Bei einem Handgemenge in der 45. Minute am Rand des 6-Meter-Raums entschied sich der Schiedsrichter wegen Verlassens des Torraums für die Zeitstrafe. Gut, dass unsere zweite Torhüterin Sabine […]