4. April 2018

1. Damen – Vorbericht: HSG Göttingen – Hannoverscher SC I


Die kurze, durch die Osterferien bedingte Pause ist vorbei und am kommenden Sonntag dürfen unsere Damen in den Süden Niedersachsens reisen. Die vorletzte Auswärtsfahrt in dieser Saison. Neben dem Spiel in Göttingen müssen unsere Spielerinnen noch einmal nach Tostedt fahren, haben zusätzlich noch 3 Heimspiele und dann ist die Saison 2017/18 auch schon wieder Vergangenheit.

Spannend ist es in der Oberliga der Damen eigentlich nur noch im Tabellenkeller. Hier kämpfen wohl 4 Teams um den Klassenerhalt. Zwei Mannschaften müssen absteigen und spielen dann in der nächsten Spielzeit in der Landesliga. An der Tabellenspitze ist alles klar, Hildesheim steht unangefochten auf Platz 1 und darf den Aufstieg in die 3.Liga wahrnehmen.

Für unser Team sollen die letzten Spiele in dieser Saison bereits als Vorbereitung auf die kommende Spielzeit genutzt werden. Das bedeutet, dass obwohl unsere Mannschaft zwar mit einem etwas reduzierten Kader antreten wird, dennoch alle eingesetzten Spielerinnen ihr Bestes für ein gutes Spiel geben werden und sich weiter einspielen wollen.

Wer am ersten sonnigen Frühlingswochenende einen kurzen Ausflug, vielleicht mit einem Besuch des Spiels in Göttingen, nutzen will, der ist gern gesehen. Die Spielerinnen freuen sich über jegliche Unterstützung von den Rängen.