31. Januar 2019

1. Damen – Vorbericht: SV Altencelle – HSC I


Wie bereits berichtet steht für unsere 1. Damen gleich das nächste Auswärtsspiel an, aber diesmal ist die Anreise wesentlich kürzer. Antreten dürfen unsere Spielerinnen nämlich beim SV Altencelle. Altencelle ist nach dem Rückzug der 1. Mannschaft des SV Garssen Celle vor einiger Zeit das höchstklassige Team in Celle.

Als bester der 3 Aufsteiger in die Oberliga haben sie sich im Laufe der Saison deutlich stabilisiert. Die Ergebnisse sprechen für sich. Wurde das 1. Spiel in Hollenstedt noch sehr deutlich mit 28:13 verloren, so hieß das Ergebnis im Rückspiel „nur“ noch 22:20 für Hollenstedt. Auch die zweite Rückrundenpartie macht den Aufschwung klar. Hinspiel in Hessisch Oldendorf 17:17, jetzt gewinnen sie das Rückspiel in HO mit 33:21. Dazu kommen ganz knappe Niederlagen gegen die Teams der oberen Tabellenregion. Mit jeweils nur 1 Tor wurde gegen Badenstedt, Heidmark und Göttingen verloren. Scheinbar wurden die Neuzugänge in der Zwischenzeit gut in die Mannschaft integriert.
Also genügend Gründe für unsere 1. dieses Spiel, natürlich wie jedes andere auch, mit der nötigen Fokussierung anzugehen. Zurzeit gibt es keine Ausfälle bei unseren Damen und somit dürfte das Match mit voller Bank angegangen werden.

Über Unterstützung von den Rängen, Celle ist ja nicht ganz so weit, freuen sich wie immer alle Beteiligten. Je mehr Zuschauer anwesend sind, umso mehr Spaß bringt es den Aktiven. In der Halle des Hermann-Billung-Gymnasiums stehen ausreichend Sitzplätze zur Verfügung.