13. Februar 2020

2. Damen – Vorbericht: HSC II – HV Barsinghausen


Am Sonntag steht für uns nach einer zweiwöchigen Spielpause endlich wieder ein Match auf dem Tagesplan. Gegenüber stehen uns in heimischer Halle die Damen vom Handballverein Barsinghausen.

Im Hinspiel mussten wir uns gegen die Damen aus Basche knapp mit zwei Toren (28:26) unnötigerweise geschlagen geben. Das damals vierte Saisonspiel gehört definitiv in die Kategorie „Erinnerungen auslöschen und nicht nochmal machen“. Und genau das haben wir uns vorgenommen: Wir wollen die beiden Punkte in Hannover behalten und den Punkteverteilungsspieß umdrehen.

Die Mädels vom HV stehen derzeit auf dem 6. Tabellenplatz und sind damit klar in der Favoritenrolle, nachdem wir ganz in den Tabellenkeller abgerutscht sind. Vom Relegationsplatz trennen uns derzeit jedoch lediglich zwei Punkte, von einem sicheren Verbleib in der Liga 3 bzw. 6.

Insgesamt stehen mit unserem jetzigen Spiel noch acht an, in denen wir den Klassenerhalt sichern können – etwas Schützenhilfe wird da sicherlich hilfreich sein 😉

Die Woche haben wir wieder genutzt, um uns auf unsere Gegnerinnen vorzubereiten und uns auch mental auf die Partie einzustimmen.

Wir werden – wie in den vergangenen Spielen – alles geben, um endlich wieder etwas Zählbares auf unserem Konto verbuchen zu können.

Dabei hoffen wir natürlich wieder auf zahlreiche und auch lautstarke Unterstützung.

Also seid am Sonntag um 16 Uhr dabei und steht uns in der Halle des KWRG (Lüerstraße/Zeppelinstraße) bei unserer Punktejagd bei.