4. Dezember 2019

2. Damen – Vorbericht: HSC II – TuS Empelde


Diesen Samstag steht für uns das letzte Spiel der Hinrunde an und damit auch die letzte Chance, den Tabellenkeller über die Winterzeit zu verlassen.

Mit Empelde erwarten wir einen Gegner, den wir schon seit einigen Jahren kennen. Ebenso wie wir kämpfen die TuS-Damen gegen den Abstieg. Derzeit haben sie bei einem Spiel weniger einen Punkt mehr auf ihrem Habenkonto zu verzeichnen.

Die enge Tabellensituation lässt definitiv ein hart umkämpftes Spiel erwarten, bei dem wir in heimischer Halle letztendlich die Oberhand behalten und uns für die Leistungssteigerung in den vergangenen Spielen belohnen wollen.

Es standen diese Woche zwei Trainingseinheiten auf dem Plan, in denen wir an unseren Wurfbildern und dem Abwehrverhalten gearbeitet haben.

Ausgehend von der Reflexion unserer letzten Partie wollen wir am Samstag unser Tempospiel wieder stärker fokussieren und dabei jedoch nie die Ruhe verlieren, die uns gegen Großenheidorn letztendlich die zwei Punkte beschert hat.

Wir hoffen, dass wir uns mit einem nachträglichen Nikolausgeschenk in Form von zwei Punkten belohnen können und würden uns dabei über jeden Zuschauer und jede Zuschauerin freuen, die uns lauthals von der Tribüne unterstützt.

Anpfiff ist am Samstag, den 07.12. um 16 Uhr in der Halle des KWRG (Ecke Zeppelinstraße/Lüerstraße). Bis Samstag!