4. April 2018

2. Damen – Vorbericht: SG Misburg – HSC II


Am Sonntag geht es für uns nach einer zweieinhalbwöchigen Handballpause endlich wieder auf die Platte. Wir treten auswärts bei der SG Misburg an.

Im Hinspiel konnten wir in heimischer Halle einen sehr deutlichen Sieg einfahren und hoffen nun in der Rückrunde darauf, an diese Leistungen anknüpfen zu können. Unsere Gegnerinnen stehen derzeit auf dem letzten Tabellenplatz und somit auf dem Abstiegsrang. Dennoch sollten wir sie nicht unterschätzen und uns auf unsere Stärken, den Tempohandball, unsere Abwehrformation und unseren guten Teamgeist besinnen.

Am Dienstag konnten wir wieder ins Training einsteigen und haben hier insbesondere daran gearbeitet, uns mal wieder an den Ball zu gewöhnen – zwei Wochen ohne können sich da schon ziemlich schnell bemerkbar machen. Hieran werden wir in unserer zweiten Einheit am Donnerstag anknüpfen. Zusätzlich werden wir unsere Konzeptionen noch einmal durchgehen, um am Sonntag ein sehenswertes Spiel auf den Hallenboden zu bringen.

Alle, die einen gemütlichen Hallensonntag verbringen möchten, sind herzlich eingeladen, uns um 15 Uhr bei der SG Misburg zu unterstützen (Ludwig-Jahn-Straße 8, Hannover – OT Misburg).