20. September 2016

3. Damen – Spielbericht: HSC III – HSG Langenhagen 17:28 (10:12)


An diesem Wochenende mussten wir, nach einer erfolgreichen gestarteten Saison, unsere erste Niederlage gegen unsere Gäste aus Langenhagen hinnehmen.
Aufgrund vieler technischer Fehler gelang es den Gegner sich zu Beginn des Spiels mit 4 Toren abzusetzen. Am Ende der 1. Halbzeit kämpften wir uns auf ein 10:10 heran und gingen mit 2 Tore Rückstand in die Halbzeitpause.
Danach folgte der totale Einbruch. Durch technische Fehler und fehlender Konzentration konnten sich die Gegner immer weiter absetzen, sodass wir uns mit 17:28 verloren geben mussten.
Die kommende Herbstpause werden wir nutzen, um unsere Schwächen zu minimieren, um wieder voll anzugreifen.