4. September 2019

wC1: SV Werder Bremen II gegen HSC am 01.09.2019 / 21 : 28


Gleich beim ersten Spiel in der Vorrunde zur Oberligaqualifikation waren leider einige krankheitsbedingte Ausfälle zu beklagen, so dass es mit nur neun Spielerinnen nach Bremen zum bisher unbekannten Gegner des SV Werder Bremen II ging. Hier gleich der Dank an Ronja und Matilda fürs Aushelfen bei der C1.
Nach anfänglichem Abtasten verlief die Begegnung zunächst ausgeglichen bis zum 5:5 in der 13. Minute. Danach konnte sich aber der HSC über ein 6:8 bis auf 6:11 absetzen. Die Seiten wurden dann beim 10:13 gewechselt. In Halbzeit 2 konnte die 3-Tore-Führung zwischenzeitlich beim Stand von 12:18 und 13:19 auf 6 Tore ausgebaut werden. Jedoch ließ sich der Gegner nicht so schnell abschütteln und kam beim 17:19 und 18:20 wieder auf 2 Tore heran. Daniel zog dann die entscheidende Auszeit, in der er offensichtlich die richtigen Worte fand. Mit 4 Toren in Folge von Frieda, Lilly, Dilara und Ida innerhalb von rund 2 Minuten konnten die Mädels sich schnell absetzen und steuerten dann einem ungefährdeten 21:28 Sieg entgegen.
Die Mädels können sehr stolz sein auf diesen gelungenen Auftakt in der Vorrunde. Glückwunsch zum Sieg und viel Erfolg für die kommenden Spiele.