16. Februar 2020

4. Damen Spielbericht: HSC IV gegen TSV Friesen Hänigsen II – 22:20 (10:12)


Wir bleiben an der Tabellenspitze!

Am Samstag um 20 Uhr stand unser Auswärtsspiel in Hänigsen an. Gegen den Tabellendritten wollten wir trotz später Stunde unsere Gewinnserie ausbauen. In einer mit vielen Hänigser Fans besetzten Halle fand jedoch gerade unsere Abwehr nicht richtig ins Spiel und  auch vorne waren wir noch nicht in unserer üblichen Form – so ging es in der ersten Hälfte sehr ausgeglichen zu und Hänigsen entschied die erste Halbzeit mit 12:10 für sich.

In der Halbzeitansprache gab es dann von Lili und Bibi die richtigen Tipps und wir wollten unbedingt gewinnen – gerade weil Hänigsen Verstärkung von zwei starken Spielerinnen aus der ersten Damen hatte und wir zeigen wollten, dass wir uns davon nicht beeindrucken lassen. Dementsprechend motiviert gingen wir in die zweite Hälfte und konnten in der 37. Minute den Rückstand vom Ende der ersten Halbzeit aufholen. Ab da zogen wir langsam an Hänigsen vorbei und auch wenn es bis zum Ende eng blieb, ließen wir uns den Vorsprung nicht mehr nehmen. Wir beendeten das Spiel mit 2 Toren Vorsprung – ein echter Arbeitssieg.

LG